logo_siegel_72dpi.jpg


BERUFSORIENTIERUNG - ein wichtiger Schwerpunkt unserer IGS

 

Mit der Wahl des „richtigen“ Berufes beschäftigen sich nicht nur viele Eltern und Kinder, sondern auch unsere Schule und angesehene Firmen. Die Auseinandersetzung mit den vielfältigen Angeboten und Anforderungen erfordert viel Zeit und einige Geduld. Deshalb beginnt die Berufsorientierung bei uns schon in den unteren Klassen und wird bis zum Schulabschluss kontinuierlich erweitert. Viele Kooperationspartner unterstützen uns bei der Umsetzung verschiedenster Projekte. Die nachfolgenden Aspekte sollen hierzu einen Überblick vermitteln, werden aber auch stetig weiterentwickelt.

 

Jahrgang 7

  • Übergabe der Berufswahlpässe im Wirtschaftsunterricht
  • Elterninformationsabend im September
  • frühzeitige Berufsorientierung mit dem Überbetrieblichen Ausbildungszentrum (ÜAZ) Magdeburg des Bau Bildung Sachsen-Anhalt e. V.
  • zweitägige Potentialanalyse im ÜAZ und 10-tägiges Berufsorientierungsprojekt im ÜAZ Magdeburg = Kennenlernen von verschiedenen Berufsfeldern (Produktion/ Handwerk/ Technik/ Dienstleistung/ Wirtschaft/ Soziales)
  • BRAFO – Projekt: Berufswahl Richtig Angehen Frühzeitig Orientieren
  • Durchführung mit dem ÜAZ Magdeburg und der SBH Südost Magdeburg
  • Kompetenz- und Interessenerkundung in 4 Lebenswelten bzw. 12 Tätigkeitsfeldern
  • zunächst erfolgt eine Selbsteinschätzung der SchülerInnen der Schule, danach die praktische Erprobung der Tätigkeitsfelder und Fremdeinschätzung

Jahrgang 8

  • Elterninformationsabend im September
  • 14-tägiges Schüler-Betriebspraktikum
  • Bewerbungstraining mit der Berufsberaterin der Agentur für Arbeit (Schreiben von Bewerbungen, Verhalten bei Bewerbungsgesprächen)
  • Hilfe zur Durchführung von Ferienpraktika
  • Betriebserkundungen

Jahrgang 9

  • Elterninformationsabend im September
  • Projektwoche zur Berufsorientierung mit Modulen zur
    → Bewerbungsmappe (Anschreiben, Lebenslauf)
    → Vorstellungs- und Bewerbungsgespräch
    → Bewerbertraining
    → Arbeitgebertage = Firmen stellen ihre Ausbildungsprofile vor
  • 14-tägiges Schüler-Betriebspraktikum
  • Elternabend im BIZ Magdeburg
  • Klassen sind einen ganzen Tag im BIZ und zum Berufswahltest
  • Hilfe zur Durchführung von Ferienpraktika
  • Beratungsgespräche mit der Berufsberaterin der Agentur für Arbeit
  • Teilnahme Messe Vocatium – Fachmesse für Ausbildung und Studium
     -> zuvor wird der Messebesuch in der Schule vorbereitet

Jahrgang 10

  • Arbeitgebertag Öffentlicher Dienst zu Beginn des Schuljahres
  • Beratungsgespräche mit der Berufsberaterin der Agentur für Arbeit
  • fächerübergreifendes Bewerbertraining (Deutsch/ Ethik/ Sozialkunde / Wirtschaftsunterricht)

Jahrgang 11 – 13

  • Wöchentliche Sprechstunden durch die Berufsberaterin in der Schule
  • Teilnahme am Berufswahltest des BIZ
  • Teilnahme Messe Vocatium – Fachmesse für Ausbildung und Studium

           -> zuvor wird der Messebesuch in der Schule vorbereitet

  • Projektwoche zur Studienorientierung, Schreiben einer Facharbeit
  • Interaktiver Vortrag zu den Veränderungen am regionalen Arbeitsmarkt

 




Datenschutzerklärung