UNESCO Projektschule


logo_ups_igs_willy_brandt.jpg

 

Die Integrierte Gesamtschule "Willy Brandt" in Magdeburg ist seit über 20 Jahren anerkanntes Mitglied im Netzwerk der UNESCO-Projektschulen.

 

Die Ziele der UNESCO- Projektschulen sind wichtige Bestandteile der Arbeit an unserer Schule. Über unterschiedliche Unterrichtsvorhaben und Projektwochen zu den spezifischen Themen, über direkte Begegnungen innerhalb der Schulklassen und im Bereich der Arbeitsgemeinschaften hat die IGS "Willy Brandt" ihr eigenes UNESCO-Profil entwickelt. Über diesen langen Zeitraum haben sich die Schwerpunkte der UNESCO-Arbeit an unserer Schule aber auch verändert. Bestimmte Vorhaben und Projekte wurden abgeschlossen, andere vertieft und wieder andere sind gerade im Entstehen.

In den vergangen Jahren wurden u.a. im Rahmen des Projektunterrichtes feste und für alle Schülerinnen und Schüler verbindliche Curriculumbausteine entwickelt.


Dazu gehören auch folgende Themen aus der UNESCO-Arbeit:


 Menschen mit unterschiedlicher Kultur und Religion
 Migration
 Demokratie, Mitgestaltung und Toleranz
 Kennenlernen der Landeskultur und Welterbestätten
 Nachhaltigkeit im Umgang mit unserer natürlichen Umwelt
 Globalisierung


Als eine der wenigen Gesamtschulen in Sachsen-Anhalt stehen wir vor besonderen Heraus-forderungen. Was kann es bedeuten, das Ziel einer „chancengerechten und hochwertigen Bildung“ (Ziel 4 der 17 nachhaltigen Entwicklungsziele der UN – Agenda 2030) zu verfolgen und am Ende der Schullaufbahn nicht nur sehr gute Abiturzeugnisse ausgeben zu können? Welche Lebensperspektiven eröffnen wir unseren Schülerinnen und Schülern? Welches sind die notwendigen Fähigkeiten und Werte, um verantwortliche Weltbürger zu sein? So hat z.B. auch die Berufsorientierung und Studienorientierung einen besonderen Stellenwert an unserer Schule.


Als Gesamtschule ist es unser zentrales Ziel, Schülerinnen und Schüler in unsere Schulgemeinschaft aufzunehmen und sie dabei nicht grundsätzlich nach bestimmten Kriterien zu trennen oder zu sortieren. Wir möchten Ihnen während ihrer Schulzeit ein Ort der Bereicherung, der Begegnung und Bildung sein. Im Spannungsfeld einer Schule, welche einerseits nach Wegen hochwertiger Bildung sucht und andererseits bestmögliche Abschlüsse und Chancen garantieren möchte, steht die Mitgliedschaft im Netzwerk der UNESCO-Projektschulen für Verlässlichkeit und Anspruch.


April 2018
Kontakt:   unesco-projektschule@igswb.de